Auch in diesem Jahr informierten das BBZ und die AHK unsere Schülerinnnen und Schüler (SuS) der Abschlussklasse (6to Año) über das Duale Studium an dem BBZ.

Neben der Theorie steht die Praxis deutlich im Vordergrund, die SuS können in einem in Argentinien ansässigen deutschen Unternehmen (z.B. Siemens) ihre Ausbildung absolvieren.

Es handelt sich um Ausbildungsberufe zum/zur:

  • Industriekaufmann/-frau
  • Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel
  • Kaufmann/-frau für Bürokommunikation.
  • Marketing und Kommunikation (NEU!)

Zudem haben interessierte Schüler jedes Jahr die Möglichkeit das BBZ zu besuchen, um sich selbst vor Ort ein Bild zu machen.

Von links nach rechts: Maria Derksen (Studienberaterin der DS Temperley), Agaton Nachtigall (Leiter des BBZ), C. Biagiotti (Vertreterin der AHK), Mariana Vogt (Schulleiterin der DS Temperley), Valentina Falguieres, Francisco Schmidt und Jerónimo Diaz Blasizza (Ehemalige Schüler/in)

Wir bedanken uns bei Frau Maria Derksen (Studien - und Berufsberatung Sekundarstufe) für ihre Mitarbeit.