Colegio Alemán de Temperley
Colegio Alemán de Temperley
publicado el 19 de Setiembre de 2012

Von Tübingen nach Köln . Thais Pubul Martin

Von Tübingen nach Köln . 18 Februar

Von Tübingen nach Köln . 18 Februar
Heute sind wir von Tübingen nach Köln gefahren. Die Fahrt war nicht so lang, aber in der Mitte haben wir etwas in einer Tankstelle gegessen. Was wir zuerst in Köln gemacht haben, war unsere Koffer ins Hostel zu bringen. Das war alles ein bisschen chaotisch, weil wir immer so viele Koffer hatten. Nachdem wir alles geordnet htten, sind wir in die Stadt gegangen, um ein bisschen zu spazieren und den Kölner Dom zu besuchen, der eine riesengroße Kirche ist.
Es war lustig so viele Leute zu sehen, die so komische Kostüme trugen. Die Atmosphäre war nicht sehr gesund, denn viele Leute waren sehr betrunken, aber trotzdem waren alle froh und das haben wir sehr toll gefunden.
Dann haben die Lehrer uns Zeit gegeben, um in die Kleidungsgeschäfte zu gehen und viele Sachen zu kaufen. Denn diese waren die letzten drei Tage, fast niemand hatte genug Geld, um mehr Kleidung zu kaufen, aber es war schön ein bisschen durch die Stadt zu wandern.


Zuletzt sind wir wieder ins Hostel gefahren, wir haben das Abendessen gegessen und wir, die Mädels, haben dann unsere Haare gefärbt. Es war tatsächlich ein sehr toller Tag, obwohl wir nicht so viel gemacht haben.

Thais Pubul Martin