Colegio Alemán de Temperley
Colegio Alemán de Temperley
publicado el 11 de Octubre de 2018

Exposición Stolpersteine

Visita de los alumnos de 6º al secundario- Una exposición para recordar

Besuch der Primaria in der Sekundaria
Anlässlich der Ausstellung 'Stolpersteine - zur Erinnerung an die verfolgten Juden während der Nazizeit' beschäftigen wir uns in der Schule mit dem Thema 'Erinnerung'. Was erinnern wir in unserem persönlichen Leben? Was sind Erinnerungen, die bleiben? Warum sind Erinnerungen für uns persönlich so wichtig?
Aber auch 'Erinnerungskultur' in unserer eigenen Geschichte oder der Geschichte anderer Länder wurde zum Diskussionsthema der SchülerInnen. Jede Klasse setzte sich mit unterschiedlichen Themen auseinander und es entstanden eigene Produkte, die wir der Ausstellung hinzufügten zu:
Erinnerungskultur allgemein

  • la preparación de la 2da guerra mundial

  • la resistencia en contra de nazismo

  • los dos estados de Alemania

  • la migración en Europa actualmente

  • las dictaduras de Latinoamérica (diferentes países)


Außerdem bereiteten die SchülerInnen der 10. und 11.Klasse Spiele für einen interaktiven Ausstellungsrundgang vor. Die SchülerInnen der 11.Klasse entwickelten sich in kürzester Zeit zu aussagekräftigen guias für das Thema 'Stolpersteine'.

Die Ergebnisse dieser gemeinsamen Arbeit konnte heute zum ersten Mal vorgestellt werden. Zu Besuch waren die SchülerInnen der 6to der Primaria, die sich ebenfalls in ihren Klassen mit dem Thema 'Erinnern' beschäftigten.

Es entstanden kleine Diskussionen zwischen den SchülerInnen und die 6tos der Primaria probierten alle Spiele aus und fanden sie toll und sie erfuhren alles über die 'Stolpersteine'.

Die Ausstellung ist bis Anfang November 2018 in der Sekundaria zu besuchen, wer sie mit einem fachkundigen guia besuchen möchte, melde sich bitte bei den 5tos.

Christine Gautsch, DFU Koordinatorin