Unser Schulprofil

Unser Schulprofil

1998 wurden wir von der argentinischen Schulbehörde als bilinguale Schule mit Fach-kombination Deutsch - Spanisch anerkannt.

2005 wurden wir von der argentinischen Schulbehörde als trilinguale Schule mit Fach-kombination Deutsch - Spanisch - Englisch anerkannt

2006 wurden wir von AACI / Cambridge Universtität als Prüfungszentrum anerkannt: Auch, wenn wir die deutsche Schule im englischen Viertel sind, legen die Schüler der englischen Schulen der Nachbarschaft die Englischprüfungen bei uns ab.

2008 wurden wir von der ZfA als Deutsche Auslandsschule (Schulbeihilfeschule, V- Schule) anerkannt.

2010 wurden wir vom IBO als GIB-Schule anerkannt. Wir erwarten die ersten GIB–Absolventen im November 2012.

2011 wurden wir erneut von der argentinischen Schulbehörde als trilinguale Schule mit Fachkombination Deutsch - Spanisch - Englisch anerkannt

2012 erfüllt die Deutsche Schule Temperley die Bedingungen für die Vergabe des Gütesiegels “Exzellente Deutsche Auslandsschule”

Für die DS Temperley bedeutet PQM die Gelegenheit, Prozesse der Schule in den fol-genden drei Bereichen zu untersuchen, zu verbessern und durchzuführen:

  • Organisationsentwicklung: Maßnahmen, die Strukturen schaffen, sowohl Abläufe als auch Prozesse verbessern.
  • Personalentwicklung: Maßnahmen, die zur Verbesserung der Qualifikation, der Motivation und der Zufriedenheit des Personals dienen.
  • Unterrichtsentwicklung: Maßnahmen zur Verbesserung des Unterrichts.

Unsere Arbeit ist nicht nur von diesen drei Bereichen bedingt, sondern auch von einer proaktiven Haltung aller Mitglieder der Schulgemeinde, indem sie die Bereitschaft und Fähigkeit zur Selbstevaluation, zur Reflektion, zum Nachdenden, zur kollegialen Mitar-beit, zur Teamplanung, zum Austausch, u.a. entwickeln.

Veröffentlicht am 2 de Mai de 2012